Rougie

Gänsefett zum Braten "Gänseschmalz" 320 g

SKU: 9417

17,90 €
55,94 € / kg
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage
2 Bewertungen
  • reines Gänsefett
  • für Pfannengerichte
  • verstärkt den charakteristischen, aromatischen Fleischgeschmack
  • ideal zum Braten von Fleisch, Kartoffeln und Gemüsesorten wie beispielsweise Sauerkraut und Rotkohl
  • lecker auf dunklem Bauernbrot

Bestes Fett zum krossen Anbraten!

Das Gänsefett ist ideal um ihren Pfannengerichten einen einzigartigen, aromatischen Wohlgeschmack und eine schöne Farbe zu geben. Würzen Sie damit Sauerkraut, Rotkohl und Bratkartoffeln. Das Gänsefett ersetzt auch die beim Backen und Kochen üblichen Fette wie Butter oder Öl. Zudem ist Gänsefett gesund: in ihm stecken die sogenannten ungesättigten Fettsäuren, besser bekannt als Omega-3-Fettsäuren.

Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und zügig aufbrauchen.


Inhalt: 320g

Hersteller: Rougié Euralis Gastronomie, 1 avenue du Périgord, 24200 Sarlat, Frankreich

Alles begann 1875 mit der Eröffnung einer Werkstatt in Cahors, die sich schnell zum bevorzugten Treffpunkt für alle Feinschmecker der Region entwickelte. Mit wachsendem Ansehen erlangte das von Léonce Rougié und dann von seinem Sohn Jean Rougié geführte Unternehmen in den 1950er Jahren internationale Reputation, indem es seine Produkte auf 5 Kontinente exportierte. 1977 zog Rougié nach Sarlat, der Hauptstadt der Gänseleberpastete im Herzen des Périgord. Durch die ständige Perfektionierung ihrer Arbeitsmethoden und ihrer Rezepte ist die Marke zu einem echten Wahrzeichen der französischen Gastronomie geworden und konnte solide und privilegierte Beziehungen zu Köchen auf der ganzen Welt knüpfen. Seine Gänseleberpastete, seine Hummer, seine Spezialitäten auf der Basis von Entenfleisch werden auf den renommiertesten Tischen der ganzen Welt geschätzt. Durch den “Bocuse d'Or Winners“, dessen Partner und Gründungsmitglied Rougié seit 2000 ist, und den “Bocuse d'Or“, dessen Partner er ebenfalls ist, oder die Gründung seiner Foie Gras-Schule in Lescar im Jahr 2007 sowie die Organisation von der “Trophée Jean Rougié“ seit 2010, beweist Rougié jeden Tag sein Engagement für ausgebildete oder zukünftige Köche. Heute findet man die Produkte von Rougié in 65 Ländern, in Luxushotels, Spitzenrestaurants, Feinkostgeschäften und bei Fluggesellschaften. Rougié zieht das Beste aus dem französischen Territorium, um Produkte von unvergleichlicher Qualität anzubieten. Alle Produkte stammen von Tieren, die in Frankreich in einem der beiden Zuchtgebiete in der Bretagne und im Pays-de-Loire oder im Südwesten geboren, gezüchtet und zubereitet wurden. Vom Ei bis zum fertigen Produkt garantiert das Unternehmen einen 100 % französischen Geflügelsektor, vollständig kontrolliert und der eine tadellose Rückverfolgbarkeit der Enten garantiert. Bei Rougié setzen sich alle Erzeuger leidenschaftlich für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere ein. Die Züchtung stützt sich auf ein Netzwerk von 541 französischen Erzeugern, aus kleinen Familienbetrieben, die der Rougié - Qualitätsanforderung unterliegen. Sie werden das ganze Jahr über von den Zuchttechnikern begleitet, um die Einhaltung der Vorgaben der „Rougié“-Charta sicherzustellen. Rougié entwickelt seine eigenen Futterzusammensetzungen für seine Betriebe und berücksichtigt dabei die Ernährungsbedürfnisse der Tiere. In jeder Phase der Zucht wird ein spezifisches Futter, das von Tierernährungsfachleuten entwickelt wurde, an Wasservögel verteilt und garantiert von Geburt an antibiotikafreie Tiere auf seinen Höfen. • Herstelleranschrift: Rougié Euralis Gastronomie, 1 avenue du Périgord, 24200 Sarlat, Frankreich •
Gänsefett, Salz
Kalorien (kcal) 335,9
Kalorien (kJ) 1391
Fett 29,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren 9,3 g
Kohlenhydrate 0,1 g
- davon Zucker 0,1 g
Eiweiß 18,5 g
Salz 0,5 g

Ihnen könnte auch gefallen