Rampal Latour

Feste Bio Handcreme (Hypoallergen) 27 g

SKU: 10141

14,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Eine Bewertung schreiben
  • Bio-Duschshampoo für die tägliche Pflege
  • reich an feuchtigkeitsspendendem Glyceryl
  • angereichert mit Aloe Vera und ätherischem Lavandinöl
  • ohne Farbstoffe, ohne Parabene, ohne EDTA, ohne Konservierungsstoffe, ohne PEG
  • biozertifiziert von Ecocert Greenlife
  • 99,7 % der gesamten Zutaten sind natürlichen Ursprungs
  • 10,5 % der gesamten Zutaten sind aus biologischem Anbau

Entdecken Sie die zertifizierte organische feste Handcreme ohne Duft – hypoallergen! Dank ihres Stiftformats eignet sie sich ideal zum lokalen Auftragen, um Ihre Hände zu pflegen und zu schützen.

  • Natürlich: hergestellt auf Basis von 100% natürlichen Inhaltsstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau.
  • Feuchtigkeitsspendend: Olivenöl ist reich an Omega 9 und wirkt der Hautalterung entgegen. Es bindet Feuchtigkeit, nährt, pflegt und schützt die Haut und erhöht deren Elastizität. Shea-Butter besitzt regenerierende und reizlindernde Eigenschaften, schützt die Haut vor Austrocknung und Umwelteinflüssen und ist besonders geeignet zur Pflege bei trockener oder empfindlicher Haut. Sesamöl stärkt den Hautschutzfilm und hilft Giftstoffe aus der Haut zu lösen. Das für seine stark feuchtigkeitsspendenden und nährenden Eigenschaften bekannte Rizinusöl schützt die Haut auch vor äußeren Einflüssen.
  • Duft: Die Handcreme beduftet Ihre Hände dezent.
  • Umweltfreundlich: frei von Wasser, Farbstoffen und Plastikmüll. Verpackung 100 % recycelbar.

Anwendung:  Drücken Sie auf den Boden der Tube, um einige Millimeter der Creme freizulegen. Tragen Sie eine dünne Schicht lokal auf trockene und empfindliche Stellen auf. Tube wieder verschließen.

Die Geschichte von Rampal Latour beginnt im Jahr 1828, als Pierre Rampal “Maître Savonnier“ in der Seifenfabrik Court-de-Payen in Marseille wurde. Seine Erben zogen später nach Salon-de-Provence. Dort eröffnete 1907 sein Enkel Pierre Rampal die Seifenfabrik “Rampal-Fils“ in der Rue Félix Pyat. 100 Jahre später übergab René Rampal, Enkel von Pierre Rampal, seine handwerkliche Seifenfabrik “Rampal Patou“ an die Familie von Jean-Louis Plot. Eine neue Marke war geboren: “Rampal Latour“. Seit 1828 und der Errungenschaft der Goldmedaille im Jahre 1900 auf der Weltausstellung in Paris, sind 5 Generationen einander gefolgt. Das Geheimnis von Rampal Latour? Lust auf Innovation und auf die ständige Modernisierung des Produktionswerkzeugs. All dies unter Wahrung der Qualität und Achtung der Tradition.
Aqua (Wasser), Sodium Coco-Sulfate, Sodium Chloride, Cocamidopropyl Betaine, Decyl Glucoside, Aloe Barbadensis Leaf Juice *, Lavandula Hybrida Oil *, Glyceryl Oleate, Coco-glucosid, Olea Europaea Fruit Oil *, Sodium Benzoate, Potassium Sorbat, Zitronensäure, Linalool. * Zutaten aus biologischem Anbau 99,7 % der gesamten Zutaten sind natürlichen Ursprungs / 10,5 % der gesamten Zutaten sind aus biologischem Anbau.

Ihnen könnte auch gefallen